SERVICE HOTLINE
+43 (0)4255/2585 - Talstation Seltschach

*** Herzlich Willkommen im Schnittpunkt
von Kärnten - Italien -Slowenien ***

Täglicher Liftbetrieb bis 17. September 2017

 Das Dreiländereck geht neue Wege...
Ab 5. Juni gratis-Nordic-Walking-Touren mit Coach Dietmar Schuss
Anmeldungen und Informationen unter 0664/143 9865

6. August: 1. Harmonika- und Musikantentreffen am Dreiländereck
__________________________________________

 Gratis WLAN im Bereich der Berg- und Talstation

Generelles Startverbot für Paragleiter und ähnliche Fluggeräte!

Wintersport am Dreiländereck!

Auf 680 - 1.600 m Seehöhe erschließen 1 kuppelbarer Dreiersessellift, 6 Schlepplifte, 1 Übungslift und 1 Skischullift den südlichsten Skiberg der Region Villach.
Besucher des Dreiländerecks dürfen sich über Schneesicherheit, 62 Schneeerzeuger, südliche Sonne, 17 bestens präparierte Pistenkilometer (5,7 km blau, 7,6 km rot und 3,7 km schwarz) in allen Schwierigkeitsgraden und 4 Hütten zum gemütlichen Einkehrschwung freuen. Weiters gibt es ein Kinderland in der Talstation.

Rodeln

Die 8,4 km lange, gemütliche Natur - Rodelbahn ist ein Erlebnis für groß und klein! Ein schier endloses Rodelvergnügen über freie Lichtungen und romantische Waldwege hinunter ins Tal.
Mehr...

Skilanglauf

Auch an die Schilangläufer wird gedacht. Die 10 km lange Seltschach-Loipe in 750 m Seehöhe – Start und Ziel ist die Talstation – ist auf der klassischen Spur oder der „Skater“-Spur auch für Anfänger leicht zu bewältigen.
Mehr...

Skilifte

Klein aber fein sind auch unsere 2 Übungslifte „Seltschach“ am Fuße des Dreiländerecks und der „Hrastlift“ in Feistritz/Gail. Viel Fun zum kleinen Preis. Weiters bietet der „Hrastlift“ jeden Freitag von 19-22 Uhr Nachtskilauf für Groß und Klein. In den Weihnachts- und Kärntner Semesterferien auch am Dienstag. Nähere Infos dazu unter 0664/431 9076.
Mehr...


Ticketkauf
Wertgutscheine bestellen
Hilfe & FAQ